Umbaukonzept City Galerie - Bericht zur Kenntnisname Gäste: Centermanager Herr Cornelius, Architekten


Daten angezeigt aus Sitzung:  7. Sitzung des Planungs- und Verkehrssenates, 15.09.2020

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.SP-Nr.
Planungs- und Verkehrssenat 7. Sitzung des Planungs- und Verkehrssenates 15.09.2020 ö Beschließend 1

.Beschlussvorschlag

I.
Der Bericht des Center-Managements der City Galerie zum Umbau und Neugestaltung der City Galerie wird zur Kenntnis genommen.


II. Angaben zur Klimawirkung:
(bitte ankreuzen)

Bewertung -  jeweils Mehrung oder Minderung der Treibhausgase (THG)
Wenig klimarelevant
Teilweise klimarelevant
Sehr klimarelevant
[…x..]   keine weiteren Angaben erforderlich
[…..]   kurze Erläuterung in den Begründungen
[…..]  ausführlicher Erläuterung
in den Begründungen
Bewertungsschema nach KÖP (Klimaschutzmanagement in öffentlich Projekten)
 (Nationale Klimaschutz-Initiative  -  Klimabündnis / ifeu-Heidelberg / BMU)


III. Angaben zu den Kosten:
Durch den Vollzug dieses Beschlusses entstehen Kosten:
ja [   ]
nein [x ]

Sofern Kosten entstehen:


Die Kosten sind im laufenden Haushaltsplan veranschlagt
ja [   ]
nein [   ]
Es entstehen Folgekosten
ja [   ]
nein [   ]
Häufigkeit der Folgekosten
einmalig
[  ]
wiederkehrend
[   ]

.Begründung / Sachverhalt zum Zeitpunkt der Sitzungseinladung.

Der Eigentümer der City Galerie, die Principal Real Estate, Frankfurt, investiert rund 8 Millionen € in den Umbau und die Neugestaltung der City Galerie. Mit der Neugestaltung u. a der Eingänge, einer neuen Beleuchtung, neuer Böden und Decken, zeitgemäßem Mobiliar und der Food-Courts wird die Attraktivität des Einkaufszentrums stark gesteigert. Die Stadtverwaltung begrüßt diesen Umbau sehr, da die City Galerie als innerstädtisches Einkaufszentrum im Oberzentrum Aschaffenburg seine Marktstellung und Magnetfunktion für die Region Bayerischer Untermain und vieler angrenzender hessischer Gemeinden gestärkt fortführen kann. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.
Das Center-Management gibt im Planungs- und Verkehrssenat einen Bericht über die anstehenden Maßnahmen.

Datenstand vom 04.09.2020 11:13 Uhr