Mittelfristige Finanzplanung 2023-2025


Daten angezeigt aus Sitzung:  2. Sitzung des Stadtrates (Plenum), 14.02.2022

Beratungsreihenfolge
Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.SP-Nr.
Stadtrat (Plenum) 2. Sitzung des Stadtrates (Plenum) 14.02.2022 ö Beschließend 6

.Beschlussvorschlag

I. 
Der Stadtrat genehmigt

  1. den Finanzplan für die nachfolgenden Finanzplanungsjahre (siehe Haushaltsplan - Finanzplan) in den Einnahmen und Ausgaben mit folgenden Werten:

    Haushaltsjahr                2023        2024        2025
                                           
Verwaltungshaushalt        270.396.450        270.168.650        269.919.250

Vermögenshaushalt        58.912.800        52.550.100        42.722.400
               
Gesamthaushalt        329.309.250        322.718.750        312.641.650
       =======================================


  1. das dem Finanzplan zugrunde liegende Investitionsprogramm in Anlage zu diesem Beschluss


  1. den Finanzplan der Hospital-Stiftung für die nachfolgenden Finanzplanungsjahre (s. Haushaltsplan –  Finanzplan) in den Einnahmen und Ausgaben mit folgenden Werten: 

    Haushaltsjahr                2023        2024        2025
                                           
Verwaltungshaushalt        1.432.400        1.432.400        1.432.400

Vermögenshaushalt        248.880        249.930        250.580
               
Gesamthaushalt        1.681.280        1.682.330        1.682.980
               =======================================



II. Angaben zur Klimawirkung:

Bewertung - jeweils Mehrung oder Minderung der Treibhausgase (THG)
wenig klimarelevant
teilweise klimarelevant
sehr klimarelevant
[ x ]  keine weiteren Angaben erforderlich
[  ]  kurze Erläuterung in den Begründungen
[  ]  ausführliche Erläuterung 
in den Begründungen 
Bewertungsschema nach KÖP (Klimaschutzmanagement in öffentlich Projekten)
(Nationale Klimaschutz-Initiative  -  Klimabündnis / ifeu-Heidelberg / BMU)


III. Angaben zu den Kosten:

Durch den Vollzug dieses Beschlusses entstehen Kosten:
ja [ x ]
nein [  ]

Sofern Kosten entstehen:


Die Kosten sind im laufenden Haushaltsplan veranschlagt
ja [ x ]
nein [  ]
Es entstehen Folgekosten
ja [  ]
nein [  ]
Häufigkeit der Folgekosten
einmalig
[  ]
wiederkehrend
[  ]

.Begründung / Sachverhalt zum Zeitpunkt der Sitzungseinladung.

In der Sitzung des Hauptsenates des Stadtrates am 31.01.2022 wurde dem Stadtrat der Haushaltsplan einschließlich der Unterlagen zur Finanzplanung zur Kenntnis gegeben. Die Finanzplanung ist nach Art. 70 GO i. V. m. § 24 KommHV gesondert zu beschließen. Das beiliegende Investitionsprogramm wurde nach der Hauptsenatssitzung noch einmal angepasst.

Datenstand vom 09.02.2022 09:24 Uhr