Datum: 17.05.2021
Status: Abgeschlossen
Sitzungsort: großer Saal der Stadthalle am Schloss
Gremium: Haupt- und Finanzsenat


Nichtöffentliche Sitzung

Öffentliche Sitzung, 17:45 Uhr bis 17:49 Uhr

TOP-Nr.SP-Nr. Bezeichnung
1HFS/8/14/21 Baukostenzuschuss an den AWO Kreisverband Aschaffenburg e.V. für die AWO-Ferienfreizeit am Wendelberg

zum Seitenanfang

1. / HFS/8/14/21. Baukostenzuschuss an den AWO Kreisverband Aschaffenburg e.V. für die AWO-Ferienfreizeit am Wendelberg

Gremium Sitzung Sitzungsdatum ö / nö Beratungstyp TOP-Nr.SP-Nr.
Haupt- und Finanzsenat 8. Sitzung des Haupt- und Finanzsenates 17.05.2021 ö Beschließend 1HFS/8/14/21

.Begründung / Sachverhalt zum Zeitpunkt der Sitzungseinladung.

Der AWO Kreisverband Aschaffenburg e. V. betreibt seit mehr als 70 Jahren für Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Aschaffenburg die Ferienfreizeit auf dem Wendelberg. Die Ferienfreizeit ist eine Betreuungsmaßnahme, bei den Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren an zahlreichen Aktivitäten, Spielen, Ausflügen, kreativen und gruppenpädagogischen Angeboten teilnehmen können.

Um auch künftig eine optimale Gestaltung und Durchführung der Ferienfreizeit gewährleisten zu können, sind zwingend notwendige Investitionen am Gebäudebestand und den Außenanlagen erforderlich, deren Kostenaufwand sich nach vorliegender Kalkulation auf 85.498,72 € beziffert und sich wie folgt zusammensetzt:


Maßnahmen                                                Betrag netto €                Betrag brutto €

Erdarbeiten Entwässerung                                  4.900,00                          5.831,00
Entwässerung                                                12.038,11                        14.325,35
Erneuerung Zaunbereich zum Wald                        14.023,00                        16.687,37
Sanierung der ehm. Gaststätte                        24.544,05                        29.207,42
Erneuerung der Heizungsanlage                        16.342,50                        19.447,58
Summe                                                71.847,66                        85.498,72


Der AWO Kreisverband Aschaffenburg e. V. hat mit Schreiben vom 08.04.2021 einen Antrag auf Zuschuss für diese Maßanhme gestellt.

Die Stadt Aschaffenburg hat in den vergangenen Jahren, zuletzt im Jahr 2018, solche Investitionen stets mit einem Zuschuss von 30% gefördert.

Auch unter Berücksichtigung der Fördermodalitäten bei den Investitionen in den Kindertagesstätten wird vorgeschlagen, diese Investition ebenfalls mit 30% der Gesamtkosten, d. s. 28.500 € zu fördern.

.Beschluss: 1

Dem Antrag von Herrn Stadtrat Falko Keller (AfD) vom 17.05.2021 auf Absetzung des Tagesordnungspunktes Nr. 1 des öffentlichen Teils der Sitzung des Haupt- und Finanzsenates wird zugestimmt.

Abstimmungsergebnis:
Dafür: 1, Dagegen: 16

Abstimmungsbemerkung:
Der Antrag ist damit abgelehnt.

.Beschluss: 2

I. Die Stadt Aschaffenburg gewährt dem AWO Kreisverband Aschaffenburg e.V. für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen bei der AWO-Ferienfreizeit am Wendelberg einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 28.500 €. Die Mittel sind in den Nachtragshaushalt 2021 einzustellen.

II. Angaben zur Klimawirkung:

Bewertung -  jeweils Mehrung oder Minderung der Treibhausgase (THG)
Wenig klimarelevant
Teilweise klimarelevant
Sehr klimarelevant
[x]   keine weiteren Angaben erforderlich
[…..]   kurze Erläuterung in den Begründungen
[…..]  ausführlicher Erläuterung
in den Begründungen
Bewertungsschema nach KÖP (Klimaschutzmanagement in öffentlich Projekten)
 (Nationale Klimaschutz-Initiative  -  Klimabündnis / ifeu-Heidelberg / BMU)

III. Angaben zu den Kosten:

Durch den Vollzug dieses Beschlusses entstehen Kosten:
ja [ x ]
nein [  ]

Sofern Kosten entstehen:


Die Kosten sind im laufenden Haushaltsplan veranschlagt
ja [   ]
nein [ x ]
Es entstehen Folgekosten
ja [   ]
nein [   ]
Häufigkeit der Folgekosten
einmalig
[  ]
wiederkehrend
[   ]

Abstimmungsergebnis:
Dafür: 17, Dagegen: 0

Datenstand vom 21.06.2021 09:38 Uhr